Skip to content

Verliebt in zwei Personen: Was soll ich nur tun?

Verliebt in zwei Personen: Was soll ich nur tun?

Die meisten Menschen würden behaupten, dass es nicht möglich ist, sich gleichzeitig in zwei unterschiedliche Personen zu verlieben, bis es ihnen selber passiert. Fakt ist, dass das Gefühl der Liebe nicht exklusiv ist, obwohl wir es uns gerne so vorstellen. Es ist nicht begrenzt auf eine bestimmte Person oder einen bestimmten Personenkreis. Es ist auch nicht dosierbar oder nur in einer gewissen Menge verfügbar. Und schon gar nicht ist es uns möglich, frei zu entscheiden, für wen wir Liebe empfinden wollen und für wen nicht. Schließlich können wir auch mehrere Kinder, Freunde, Geschwister und auch beide Elternteile lieben. Warum sollte das bei der erotisch motivierten, partnerschaftlichen Liebe anders sein? Es ist kaum möglich, einen Menschen zu finden, der sowohl äußerlich als auch in Bezug auf seine Charaktereigenschaften alle unsere Vorlieben trifft und selbst wenn, bedeutet das noch lange nicht, dass es nicht auch noch weitere Personen gibt, die unserem Geschmack ähnlich gut entsprechen. Folglich ist es also auch möglich, in zwei unterschiedliche Personen zur selben Zeit verliebt zu sein. Das Problem dabei nur ist, dass unsere Gesellschaft und auch wir selber uns diese Gefühle nicht zugestehen wollen. Immerhin ist Monogamie die partnerschaftliche Lebensform, die die meisten von uns als richtig empfinden. Doch wohin mit seinen Gefühlen, wenn man sich nicht nur zu einem, sondern gleich zu zwei Menschen hingezogen fühlt und sich mit beiden eine Liebesbeziehung vorstellen kann?

Warum du dich in eine weitere Person verliebst, obwohl dein Herz schon vergeben ist

In der Regel ist da erst einmal diese eine ganz besondere Person, die uns fasziniert und mit der wir vielleicht schon eine Beziehung führen. Und dann, ganz plötzlich läuft uns jemand über den Weg, der unser Blut genauso stark in Wallung bringt wie der Mensch, der schon tief in unserem Herzen verankert scheint. Ein merkwürdiges Gefühl, das Fragen aufwirft. Die allgemein gängige Meinung zu einem solchen Phänomen ist, dass es in deiner bestehenden Beziehung schon kriseln muss, denn sonst hätte kein anderer Mann und keine andere Frau die Chance, sich in deine Gedanken zu schleichen und dir unruhige Nächste zu bescheren. Das kann tatsächlich der Grund für deine zusätzliche Verliebtheit sein, muss er aber nicht. Es kann genauso gut sein, dass deine Erstliebe zwar toll ist, die andere Person aber eben auch.

Wie du damit umgehen kannst, wenn du in zwei Personen gleichzeitig verliebt bist

Das Einfachste wäre es natürlich, wenn du dir eine Pro- und Kontra-Liste anlegen und ganz nüchtern entscheiden könntest, für welche Person dein Herz heftiger schlägt. Nur so einfach lassen sich Gefühle nun mal nicht steuern. Und selbst wenn du rational entscheidest, dass eine der beiden Personen besser zu dir passt, heißt das noch lange nicht, dass deine Empfindungen für die andere Person einfach so wieder verschwinden. Also musst du dich entscheiden, wie du mit deiner Doppel-Verliebtheit umgehen sollst. Meist ist es so, dass du eine der Personen schon länger kennst und eine innige Bindung oder gar eine Beziehung zu ihr hast. Dann besteht die Möglichkeit, dein Gefühlsdilemma offen anzusprechen und deinem Partner oder deiner Partnerin zu gestehen, dass du dich in eine andere Person verliebt hast. Manche Paare schätzen diese Art der Offenheit in ihrer Beziehung, können gut mit ihr umgehen und sogar gemeinsame Lösungen erarbeiten. In den allermeisten Fällen führt ein solches Geständnis aber dazu, dass der aktuelle Partner verletzt reagiert und die Beziehung infrage stellt oder sie sogar sofort für beendet erklärt. Eine andere Option könnte für dich sein, deine Gefühle zunächst für dich zu behalten und zu sehen, ob sie sich in die eine oder andere Richtung hin verstärken oder verändern. Das Problem hierbei wird aber sein, dass du deinem Partner gegenüber ein schlechtes Gewissen entwickeln wirst und, sollte die Liebe für beide Personen weiterhin gleichbleibend anhalten, somit immer noch keine zufriedenstellende Lösung in Sicht ist.

Beide oder lieber keinen? Finde deinen persönlichen Weg

Wie eingangs schon erwähnt, ist unser Verständnis davon, wie eine Beziehung und die Liebe zu funktionieren hat, verantwortlich dafür, dass unsere Welt aus den Fugen gerät, wenn wir uns in zwei Menschen gleichzeitig verlieben. Und es ist auch dieses Verständnis, das uns dazu drängt, sich für eine der beiden Personen zu entscheiden. Versuche einmal ganz tief in dich hineinzuhorchen. Wenn du ganz frei entscheiden könntest, was würdest du gerne tun? Wäre es dir vielleicht am liebsten, beide Personen zu vergessen und damit diese verwirrenden Gefühle hinter dir zu lassen? Oder würdest du gerne diese beiden Menschen in deinem Leben haben und mit jedem von beiden parallel eine Beziehung führen? Was würde dich am glücklichsten machen? Und was würde dein Wunsch oder deine Entscheidung für die beiden Personen, in die du verliebt bist, bedeuten? Vielleicht existiert ein Lösungsansatz, den du aufgrund deiner Verzweiflung einfach noch nicht siehst. Möglicherweise ist ein offenes Beziehungsmodell denkbar, mit dem ihr alle glücklich werden könnt oder du findest dein wahres Liebesglück doch irgendwann bei einem ganz anderen Menschen. In jedem Fall könnte es hilfreich sein, wenn du für eine gewisse Zeit zu beiden Personen auf Abstand gehst und versucht dir über deine Gefühle klar zu werden. Manchmal zeichnet sich dann nach einigen Tagen oder Wochen von alleine ab, für wen du mehr empfindest.

Was auch immer du tust, sei dir stets dessen bewusst, dass du mit deinem Handeln die Gefühle der Personen, in die du verliebt bist, verletzen kannst. Doch ganz unabhängig davon darfst du ebenso nie vergessen, dass du auch dir gegenüber eine Verantwortung trägst – nämlich die, glücklich zu sein. Dein erster Schritt zu deinem persönlichen Glück sollte es deshalb sein, dich nicht für deine Gefühle zu verteilen oder zu schämen. Denn wahre Gefühle lassen sich nicht beeinflussen oder verdrängen. Sie sind einfach da. Das Einzige, was du beeinflussen kannst, ist, wie du mit ihnen umgehen willst.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email