Skip to content

7 Gründe, warum du immer noch Single bist – welcher ist deiner?

7 Gründe, warum du immer noch Single bist – welcher ist deiner?

In deinem Freundeskreis, in deiner Familie oder auch auf der Straße – du begegnest ihnen überall: glücklich verliebten Paaren, die gemeinsam durchs Leben gehen. Nur du bist immer noch alleine und wünschst dir nichts sehnlicher als einen liebevollen Partner oder eine einfühlsame Partnerin an deiner Seite. Endlich jemanden zu haben, der nach einem anstrengenden Tag zu Hause auf dich wartet, dich in den Arm nimmt und dich fragt, wie es dir geht, wäre das Größte für dich. Aber es will dir einfach nicht gelingen, eine Person zu finden, die zu dir passt und mit der du dir eine harmonische Beziehung vorstellen kannst. So langsam glaubst du, dass du dazu verdammt bist, für immer Single zu bleiben.

Es gibt viele Gründe, die dafür verantwortlich sein können, dass es Menschen schwerfällt, einen Partner oder eine Partnerin zu finden. Wenn dir erst einmal bewusst ist, welche Gründe in deinem Leben eine Rolle spielen, kann dir das dabei helfen, dein Singledasein endlich hinter dir zu lassen.

1. Du bist noch nicht bereit für eine Beziehung

Auch wenn du glaubst, dass du bereit für eine Beziehung bist, kann es sein, dass du in Wirklichkeit noch Blockaden mit dir herumträgst. Möglicherweise willst du dir nur nicht eingestehen, dass du noch Gefühle für deinen Ex-Freund oder deine Ex-Freundin hast. Vielleicht hast du aber auch in deiner letzten Beziehung viel Schlechtes erlebt und die unterschwellige Angst in dir, wieder die falsche Wahl zu treffen, hält dich davon ab, dich auf eine neue Partnerschaft einzulassen. Sollte etwas davon auf dich zutreffen, dann lasse dir einfach noch Zeit und versuche nicht mit Gewalt, dich selbst zu überlisten. Selbst wenn du jetzt etwas Neues beginnst, könnten deine Zweifel und Ängste dazu führen, dass deine frische Partnerschaft schnell wieder in die Brüche geht.

2. Du stellst einfach zu hohe Ansprüche

Natürlich sollst du dich nicht kopfüber mit dem erstbesten Mann oder einer beliebigen Frau in eine Beziehung stürzen, nur um nicht länger alleine zu sein. Aber du solltest einmal kurz über deine Ansprüche nachdenken. Besonders in Bezug auf das Äußere haben wir oft ein ganz genaues Bild davon in unseren Köpfen, wie unser Mr. Right oder die Frau unserer Träume sein sollte. Groß, klein, kräftig oder zierlich, dazu eine bestimmte Haar- oder Augenfarbe – jeder Mensch hat da so seine eigenen Vorlieben. Doch ist es das, was zählt? Was wünscht du dir wirklich von deinem neuen Freund oder deiner neuen Freundin?

3. Du suchst zu verbissen

Ja, auch das kann tatsächlich ein Grund dafür sein, dass du immer noch Single bist. Wenn du dein gesamtes Leben darauf ausrichtetest, einen Mann oder eine Frau zu finden, den oder die du mit deiner ganzen Liebe überhäufen kannst, wirkst du auf potenzielle Partner womöglich abschreckend. Denn wahrscheinlich gehst du einfach zu forsch an die Sache heran oder klammerst schon zu Beginn einer neuen Bekanntschaft so sehr, dass dein Gegenüber sich erdrückt fühlt und das Weite sucht. Versuche dich zu entspannen und ganz locker auf andere Menschen zuzugehen. Nicht aus jeder Sympathie muss gleich eine ernsthafte Beziehung werden.

4. Du suchst gar nicht oder zu wenig

Wenn du jeden Tag nach getaner Arbeit gleich in deiner Wohnung verschwindest und sie allenfalls wieder verlässt, weil dein Kühlschrank leer ist, wird es natürlich schwer, jemanden kennenzulernen. Ein bisschen Eigeninitiative bei der Partnersuche solltest du schon zeigen. Also gehe unter Menschen, lerne neue Leute kennen oder melde dich bei einer Singlebörse an. Nur wenn du Kontakt zu anderen Personen suchst, kannst du auch jemanden finden, der dein Herz höherschlagen lässt.

5. Du wirkst unnahbar

Du bist dir deiner Qualitäten bewusst und zeigst das auch ganz deutlich. Ob es dein schönes Gesicht ist, dein toller Körper oder dein bahnbrechender Erfolg im Berufsleben, du bist stolz auf das, was du hast und was du kannst. Selbstbewusst zu sein ist eine gesunde Einstellung – aber nur solange, wie dieses Selbstbewusstsein dich nicht eingebildet und überheblich wirken lässt. Denn dann vermittelst du anderen Menschen schnell den Eindruck, dass du unnahbar bist, und kaum jemand wird sich trauen, dich anzusprechen – ganz gleich wie fasziniert er von dir ist.

6. Du verstellst dich, um zu gefallen

Jeder Mensch freut sich über Lob und Anerkennung und besonders, wenn wir uns in jemanden verlieben, möchten wir diesem jemanden auch gerne gefallen. Doch wenn du dich regelmäßig verstellst, wenn du einem Menschen begegnest, den du dir gut als Partner oder Partnerin an deiner Seite vorstellen kannst, wirst du mit deiner Taktik vermutlich erfolglos bleiben. Wenn du nicht du selbst bist, kannst du leicht künstlich wirken oder den Eindruck vermitteln, dass du keine eigene Meinung hast – beides macht dich nicht sonderlich attraktiv. Besser ist es, wenn du einfach du selbst bist.

7. Du bist unzufrieden mit dir selber

Fühlst du dich so richtig wohl in deiner Haut? Nein? Dann kann das einer der Gründe sein, warum du immer noch Single bist. Wenn du dich immerzu mit deinen vermeintlichen Macken beschäftigst und dich beklagst, wirkst du zum einen schrecklich unsicher und zum anderen kann es sein, dass du dein Umfeld mit deinem Gejammere nervst. Außerdem wird es dir vermutlich schwerfallen, jemandem, der ernsthaftes Interesse an dir zeigt, zu glauben, dass er dich wirklich so mag, wie du bist. Arbeite am besten erst einmal an deinem Selbstwertgefühl.

Was ist es bei dir?

Möglicherweise ist einer der zuvor aufgeführten Punkte der Grund dafür, warum du immer noch Single bist. Vielleicht ist es aber auch eine Kombination aus mehreren Gründen. Wenn du herausfindest, was ausschlaggebend für dein unliebsames Singledasein ist, kannst du an deiner Einstellung arbeiten. Wichtig ist, dass du mit dir selber ins Reine kommst. Lerne dich so zu lieben, wie du bist und verinnerliche, dass du nicht weniger wert bist als andere Menschen, nur weil du keinen Partner hast. Wenn es dir gelingt, dein Singledasein anzunehmen, die vielen damit verbundenen Vorteile zu genießen und mit Spaß und Freude deinen Alltag zu meistern, wirst du gleich viel anziehender auf andere Singles wirken. Und wer weiß, vielleicht findest du dann doch noch ganz unverhofft die große Liebe.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email